Skip to content

No jobs, no hope, no cash

8. Oktober 2011

Nach dem Tod von Steve Jobs, der sicher ein großer Unternehmer, aber ganz gewiss weder ein großer Erfinder noch ein Revolutionär war, sondern die Welt mit haufenweise nutzlosen Apps überschwemmt hat, mit denen sich Lebenszeit verschwenden läßt, steht Amerika ganz ungeschminkt so da:

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: