Skip to content

Und noch’n Gedicht – Über Temperaturen, Schweiss und Preis

7. Juli 2011

– ubrik: Satire, Humor, Selbstverarschung ….. Rubrik : Satire, Humor, Selbstverarschung … Rubr

Inmitten der Hitze des Sommers 2009 hatte ich ein kleines Gedicht über die Hitze verfasst. Seitdem staune ich bei der Betrachtung der Statistiken der Zuschaltungen auf meine Einträge immer wieder, bis gestern, dass bei jedweder Ankunft schwül-warmen Wetters in Deutschland mein diesbezügliches poetisches Werk via google immer wieder aufgerufen wird.

Hier ist es für die Freundinnen und Freunde des Roten Salon:

Die Vorsätze, nie wieder zu meckern wenn es kalt ist.
(Öhm. Es ist auch mein erstes Gedicht. 😉 )

Schwitzen wie ein Hund
macht mich nicht gesund.
Ich schmilze nicht vor Wonne,
sondern in der Sonne.

Sie töten wie die Blitze
die Strahlen dieser Hitze.
In der Birne Matsch
schreib‘ ich nur noch Quatsch.

Ach Du liebes Winterlein
komm doch in mein Stübchen rein!
Nie wieder werd‘ ich mich beschwieren,
sollt‘ ich mir dann den Arsch abfrieren.

Nur für’s Dichten schwitz‘ ich gern:
schau, der Nobelpreis winkt von fern!
Die ganze Welt, vor Hitze schwitzend,
aber freudig jubiliert,
denn mich, weil nur noch sitzend,
die Hitz‘ zum Dichter hat erkürt!

Öhm. Yes. 😳 . Es musste mal gesagt werden.
Doppel-Öhm. War wohl auch mein letztes Gedicht.

27.12.2009: Nein, war es nicht, denn hier ist mein böses, satirisches Gedicht zum Neuen Jahr 2010
„»» Gesang auf die glücklichen Mehrheiten“

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. 8. Juli 2011 10:00

    ton tas de riz
    tenta le rat
    le rat tenté
    le riz tata

    • andreasfecke permalink
      8. Juli 2011 11:46

      Vor zwei Monaten monierte ich herum: „Ich verstehe das nicht.“

      Jetzt verstehe ich es, kann es aber niemandem erklären.
      HÖÖÖCHSSTPERSÖÖÖNLICHCH danke ich für die Videos.

      Hibou + Andreas = 110 Jahre
      blaubaer

  2. 8. Juli 2011 10:36

    noch was für die hitze

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: