Skip to content

Die CubaBoarischen

26. Februar 2011
tags: ,

Vor über zehn Jahren machten einige bayerische Dorfmusikannten aus der Rosenheimer Gegend Urlaub in Kuba. In einer Bar in Cienfuegos wollten sie noch kurz vor Mitternacht einen Drink zu sich nehmen. Eine kleine Band spielte kubanische Lieder, einer der Bayern fragte einen Musiker, „du geh‘ weider, gib ma amoi dei Gitarr“. … Bis sechs Uhr morgens wurde zusammen gespielt. Mit vier kubanischen Notenblättern zurück in Bayern, lernten sie spanisch, machten „Percussion-Chrashkurse“ und seitdem gibt es „die CubaBoarischen“. Ich war kürzlich auf einem Konzert, war begeistert und kann die Jungs nur empfehlen. Sehr gut gefiel mir natürlich Hasta Siempre auf bayerisch/spanisch:

Jennerwein- Hasta siempre ( Trad. Oberbayern (Slg. Kiem 1934) Hasta Siempre: Carlos Manuel Puebla): Wir lernten dich lieben – in legendärer Höhe – wo die Sonne deines Mutes – dich dem Tod nahe brachte. Hier wird sie erhalten, die deutliche – die bedeutsame Klarheit – deiner geliebten Gegenwart – Comandante Che Guevara. Du inspirierst noch heute die Gemüter – mit den Sonnen des Frühlings – in dem du die Fahne hisstest – mit deinem strahlenden Lächeln. Hier wird sie erhalten, die deutliche – die bedeutsame Klarheit –  deiner geliebten Gegenwart – Comandante Che Guevara.

Am 28.04.2011 um 20:00 Uhr sind die „CubaBoarischen“  in München, Circus Krone zu sehen und hören. Auf geht’s.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 27. Februar 2011 09:53

    Ich habe jetzt mal die Augen geschlossen in Fernweh schwelgend, sitze in der Nähe von Baracoa auf einer Hazienda, drei kubanischen Musikern folgendes Lied lauschend:

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: